Alle Kategorien
Suche

20-jähriges Firmenjubiläum - so gelingt die Feier

Ein 20-jähriges Firmenjubiläum sollte nicht sang- und klanglos am Betrieb und an den Mitarbeitern vorbeigehen. Denn eine rundes Firmenjubiläum bietet eine hervorragende Gelegenheit, vergangene Leistungen zu würdigen und eine neue Vision für die Zukunft zu implementieren.

Erfolg ist ein Grund zum Feiern.
Erfolg ist ein Grund zum Feiern.

Wenn Sie sich Gedanken über ein 20-jähriges Firmenjubiläum machen, dann sollten Sie dabei drei Dinge im Blick haben: Die Vergangenheit bzw. die Aufbaujahre der Firma, die Gegenwart und die Zukunft.

Ein 20-jähriges Firmenjubiläum planen

  • Eine Feier zum 20-jährigen Firmenjubiläum sollten Sie so aufbauen, dass sie die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens motiviert, sich weiterhin für das Unternehmen zu engagieren.
  • Dazu gehört als erstes ein Blick in die Vergangenheit. Eine Möglichkeit dazu ist es, einen kurzen Film über die Entstehung und den Aufbau des Unternehmens in den ersten zwanzig Jahren zu zeigen. Wenn Ihnen dies zu aufwendig erscheint, können Sie es auch bei einzelnen Bildern belassen, die vielleicht Bauabschnitte der Fabrik bzw. der Betriebsgebäude zeigen.
  • Den Blick in die Vergangenheit sollten Sie so gestalten, dass eine "Vorwärtsbewegung" sichtbar wird. Es sollte beispielsweise nicht der Eindruck entstehen, dass früher alles "größer, schöner, besser" war und die jetzigen Mitarbeiter die letzten "Überlebenden" vieler Umstrukturierungsmaßnahmen sind.
  • Besser ist es, wenn Sie die vergangenen zwanzig Jahre - auch wenn Sie sie nicht nur beschönigen sollten - als Entwicklungslinie darstellen.

Eine Vision für die Zukunft entwickeln

  • Neben der Rückschau auf die Vergangenheit darf vor allem der Blick in die Zukunft nicht fehlen. Sie sollten daher in klaren Sätzen formulieren können, wofür das Unternehmen in der Gegenwart steht und was sich daraus für die Zukunft ableiten lässt.
  • Bewegen Sie sich dabei allerdings nicht in "hohlen Phrasen". Den Mitarbeitern wird es beispielsweise nicht nur darum gehen, ob Sie in Zukunft bei einem spezialisierten Marktführer arbeiten, sondern vor allem, ob Ihnen die Arbeit dort auch Spaß machen kann. Auch für das Betriebsklima sollte es daher eine zukünftige Vision geben.
  • Diese sollten Sie auf einer Jubiläumsfeier möglichst konkret formulieren. Sprechen Sie daher nicht nur von einer "Verbesserung des Betriebsklimas", sondern möglichst auch davon, wie genau dies dann aussieht.

Ein 20-jähriges Firmenjubiläum ist eine gute Gelegenheit, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für eine neue Vision für das Unternehmen zu gewinnen. Das Jubiläum sollten Sie daher nicht einfach im betrieblichen Alltag übergehen.      

Teilen: