Alle Kategorien
Suche

2 Dropbox-Accounts teilen sich einen Ordner - so funktioniert die Freigabe

2 Dropbox-Accounts teilen sich einen Ordner - so funktioniert die Freigabe1:05
Video von Benjamin Elting1:05

Die Dropbox ist ein nützlicher Webdienst, mit dem sich Daten auf einem zentralen Server speichern lassen. Dies hat den Vorteil, dass der User seine Daten von überall aus abrufen kann - von zu Hause, vom Büro und auch von unterwegs. Zudem bietet Dropbox die Möglichkeit, dass sich 2 Accounts einen Ordner teilen. Doch wie genau funktioniert das?

Wozu Dropbox-Ordner freigeben?

Es gibt verschiedene Anlässe, warum man einen Dropbox-Ordner für eine andere Person freigeben möchte.

  • Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Sie mit einem Freund im Urlaub waren und eine Menge Fotos geschossen haben. Anstatt die Fotos nun per Email an ihren Freund zu schicken oder ihm einen USB-Stick mit den Daten zu geben, können Sie den Austausch über die Dropbox stattfinden lassen.
  • Mit Dropbox ist es sogar möglich, den Ordner nicht nur für 2 Accounts, sondern für mehrere Personen freizugeben. So können Hochzeitsfotos, Babyfotos, private oder berufliche Projekte gleich mit vielen Personen auf einmal geteilt werden.
  • Auch im beruflichen Kontext gibt es viele Gelegenheiten, die Dropbox zu verwenden. Sie können zum Beispiel eine wichtige Exceltabelle in Ihrer Dropbox speichern, an der sie laufend weiterarbeiten. Ihr Kollege kann dann von seinem Account aus ebenfalls auf die Datei zugreifen. So ersparen Sie es sich, nach jeder Aktualisierung, die Tabelle per E-mail zu verschicken.
  • Bedenken Sie jedoch bei all diesen verlockenden Vorteilen, dass Ihre Daten auf zentralen Servern gespeichert werden. Der Anbieter Dropbox ist zwar dafür bekannt, dass er hohe Sicherheitsstandards hat, jedoch birgt es immer ein Restrisiko, persönliche Daten extern zu speichern.

Freigabe für 2 Accounts

  1. Öffnen Sie die Homepage dropbox, klicken Sie rechts oben auf "Anmelden" und loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  2. Klicken Sie dann auf der linken Seite auf "Freigaben". Es werden Ihnen alle Ordner angezeigt, die bereits freigegeben wurden und Sie können dort neue Ordner freigeben.
  3. Hierzu klicken Sie auf "Neuer freigegebener Ordner". Wenn Sie dies zum ersten Mal machen, schickt Ihnen Dropbox eine Email zur Bestätigung. Sie müssen in der Email einfach nur auf den Link klicken und schon ist die Überprüfung erfolgt.
  4. Jetzt müssen Sie wählen, ob Sie einen neuen Ordner erstellen und dann freigeben möchten oder, ob Sie einen bereits vorhandenen Ordner freigeben möchten. Bestätigen Sie anschließend mit "Weiter".
  5. Im nächsten Schritt können Sie diejenige Person (oder mehrere Personen) eintragen, mit denen Sie Ihren Dropbox-Ordner teilen möchten. Sie können entweder den Namen oder die E-mail-Adresse der anderen Person eintragen. Wichtig ist, dass derjenige, mit dem Sie Ihren Ordner teilen möchten, bereits einen Dropbox-Account hat.
  6. Dann wieder auf "Freigabe erstellen" klicken und schon haben Sie einen Ordner erstellt, den sich 2 Dropbox-Accounts teilen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos