Alle Kategorien
Suche

2 Bratapfel-Rezepte

Bratapfel-Rezepte ergeben zur Apfelzeit immer ein gelungenes Dessert. Auch wenn Sie die gleichen Zutaten verwenden, schmecken die Äpfel, je nach Zubereitungsart, völlig anders.

Es gibt viele Rezepte für Bratäpfel.
Es gibt viele Rezepte für Bratäpfel.

Zutaten:

  • Apfel
  • Haselnüsse oder Walnüsse
  • Zucker
  • Butter
  • Zimt

Gebratener Bratapfel aus der Pfanne

  1. Für schnelle Bratapfel-Rezepte müssen Sie zuerst einen Apfel vom Kerngehäuse befreien und schälen.
  2. Schneiden Sie ihn danach in etwa 2 cm dicke Spalten. Achten Sie darauf, dass alle Apfelspalten gleich groß sind, damit Sie gleich schnell gar werden.
  3. Erhitzen Sie Butter in einer Pfanne und geben etwas Zucker dazu.
  4. Ist die Butter geschmolzen, fügen Sie Ihre Apfelspalten und Zimt nach Geschmack hinzu. Reduzieren Sie die Hitze bei Bedarf.
  5. Hacken Sie einige Nüsse grob klein.
  6. Wenn die Äpfel weich sind, geben Sie die Nüsse zu den Bratapfelspalten und lassen das Ganze noch ein bis zwei Minuten weiterköcheln.
  7. Servieren Sie die Apfelspalten mit etwas gesüßter geschlagener Sahne.

Rezepte für gebackene Äpfel

  1. Hacken Sie die Nüsse sehr fein oder mahlen Sie sie mit einer Handmühle.
  2. Fügen Sie Zucker und Zimt hinzu und probieren, ob es süß genug ist.
  3. Schälen Sie den Apfel, den Sie als Bratapfel verwenden wollen.
  4. Schneiden Sie dann einen Deckel ab, der etwa 2 cm dick sein sollte.
  5. Mit einem Messer und einem kleinen Löffel entfernen Sie das Kerngehäuse gründlich aus beiden Teilen.
  6. Füllen Sie das Nussmehl in die Äpfel und stopfen es mit einem Löffel ganz fest hinein. Auch sollten Sie noch einen Berg oben drauf machen.
  7. Setzen Sie den Deckel wieder oben auf den Apfel.
  8. Setzen Sie den Apfel in eine kleine gebutterte Form oder auf ein Backblech und legen noch ein Stückchen Butter oben auf den Apfel, wo das Loch des Gehäuses ist.
  9. Den Bratapfel müssen Sie für gebackene Rezepte etwa eine Stunde bei 180 bis 200 Grad backen. Die Backzeit variiert je nach Apfelsorte.
  10. Servieren Sie den Bratapfel heiß mit reichlich Vanillesoße.
Teilen: