Alle Kategorien
Suche

2,5-Zimmer-Wohnung sinnvoll nutzen - Einrichtungsvorschläge für eine große Diele

Ihre 2,5-Zimmer-Wohnung hat genau genommen nur zwei Zimmer. Das, was als halbes Zimmer bezeichnet wird, ist eine große Diele. Da Sie sonst nicht gerade viel Platz zur Verfügung haben, möchten Sie möglicherweise auch diesen Raum effektiver nutzen. Mit intelligenten Konzepten und flexibel gestalteten Möbeln ist einiges machbar.

In der Diele könnte ein Arbeitsplatz entstehen.
In der Diele könnte ein Arbeitsplatz entstehen.

Eine große Diele ist eigentlich verschenkter Wohnraum. Doch leider verfügt Ihre 2,5-Zimmer-Wohnung über genau diese problematische Aufteilung. Kein Grund zu verzweifeln, denn mit manchen Möbeln lässt sich aus einer Wohnung mit 2,5 Zimmern fast eine 3-Zimmer-Wohnung machen.

2,5-Zimmer-Wohnung - die Diele bietet einen Arbeitsplatz

In einer großen Diele ist möglicherweise genügend Raum für einen kleinen Arbeitsplatz. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Flur, der naturgemäß ein Durchgangsraum ist, nicht permanent frequentiert wird. Bewohnen Sie die 2,5-Zimmer-Wohnung alleine, haben Sie dieses Problem jedoch mit Sicherheit nicht, sodass diese Form der Nutzung für Ihre Diele infrage kommen könnte.

  • Seit einiger Zeit sind kleine Eckschreibtische auf dem Markt. Das Möbelhaus IKEA zum Beispiel bietet ein derartiges Modell unter dem Namen "Micke" an. Das Möbelstück ist ein richtiges Raumwunder und bietet ausreichend Platz für einen kompletten Home-Office-Bereich mit Arbeitsplatte, Regalen und Schubladen. Mehr als eine Wandfläche von jeweils 100cm über Eck benötigen Sie dafür nicht.
  • Alternativ zu einem fest installierten Arbeitsplatz können Sie natürlich auch eine Arbeitsplatte anbringen, die Sie nach getaner Arbeit hochklappen und an der Wand fixieren können. Der Nachteil dabei ist allerdings, dass Ihre Papier, Ihren Laptop und Ihren Stuhl immer wieder wegräumen müssen.

Ein Esstisch wenn Gäste kommen

Je nach Größe verfügt Ihr Wohnzimmer über keinen ausreichenden Raum für einen großzügigen Essplatz, was Sie immer wieder davon abhält, mehrere Gäste zum Essen einzuladen. Die große Diele bietet jedoch möglicherweise genügend Platz.

  • Wahrscheinlich, so denken Sie vielleicht, würde ein großer Tisch mit 6 oder mehr Stühlen im Alltag eher stören. Eine tolle Alternative ist deshalb ein Ausziehtisch, der sich nach getaner Arbeit kleinmacht. Statten Sie den Essplatz mit stapelbaren Stühlen aus, die Sie Raum sparend in einem anderen Zimmer oder im Keller unterbringen können.
  • Ist die Diele großzügig genug, stört ein zusammengeschobener Ausziehtisch in der Mitte im Normalfall nicht. Sie können ihn sogar zu Dekorationszwecken nutzen und einen Strauß frischer Blumen draufstellen, was ein wenig den Eindruck einer eleganten Eingangszone vermittelt.

Wohin mit den Büchern?

  • Bieten Ihre 2 Wohnräume zu wenig Stellplatz für Bücherschränke, können Sie Ihre Bücher natürlich auch in nicht allzu tiefen Regalen in der Diele unterbringen.
  • Die Bücher vermitteln dem Durchgangsraum eine Atmosphäre ähnlich einer Bibliothek, wenn Sie sie mit Deckenstrahlern oder Bilderleuchten anstrahlen. So gewinnt der sonst ungenutzte Raum an Gemütlichkeit und der verschenkte Platz wird zudem genutzt.
  • Ist in der Diele zudem Platz für einen gemütlichen Sessel, können Sie dort eine Leseecke installieren, die außerdem optisch für Wohnraumcharakter sorgt.
Teilen: