Alle Kategorien
Suche

1kg in Newton umrechnen - so wird's gemacht

1kg in Newton umrechnen - so wird's gemacht1:57
Video von Galina Schlundt1:57

Wieviel Newton sind 1 kg? Wenn man diese beiden physikalischen Größen gut unterscheidet, kann man die Umrechnung leicht erledigen - und noch etwas über Kräfte lernen.

Was Sie benötigen:

  • einen Moment Zeit und Geduld

Kilogramm und Newton unterscheiden

  1. Physiker sind in ihren Maßeinheiten sehr genaue Menschen.
  2. So ist das Kilogramm (geläufige Abkürzung "kg") eine Einheit für die Masse eines Körpers, in der Alltagssprache auch als Gewicht bezeichnet. Die Masse (und das Gewicht) messen Sie mit einer Waage gemessen, im einfachsten Fall mit einer Balkenwaage, die die Masse eines Körpers mit aufgelegten Eichgewichten vergleicht.
  3. "Newton" (Abkürzung "N") dagegen ist die Einheit der Kraft, zu Ehren des bedeutenden englischen Physikers Isaac Newton. Physikalische Kräfte - egal welcher Natur und Art - messen Sie in der Einheit Newton. 

Masse und Kraft - so klappt das Umrechnen

  1. Zunächst haben die Krafteinheit "Newton" und die Einheit der Masse, das "Kilogramm", nichts miteinander zu tun, handelt es sich doch um zwei völlig verschiedene (physikalische) Größen. 
  2. Der Zusammenhang entsteht - hier auf der Erde - durch die Erdanziehungskraft, die auf Massen wirkt. Mit anderen Worten: Körper mit einem Gewicht in "kg" werden durch die Schwerkraft mit einer Kraft in "Newton" angezogen.
  3. Als Faustformel können Sie nutzen: 1 kg wird mit einer Kraft von 9,81 N angezogen; manchmal wird auch grob 1 kg entspricht 10 N gerechnet.
  4. Dieser Wert variiert auf der Erde leicht, am Nordpol ist die Schwerkraft etwas größer, am Äquator (durch die Abplattung) etwas kleiner. 
  5. Dass das Umrechnen vom Himmelskörper abhängt, zeigt das Beispiel Mond: Eine Tafel Schokolade hat ein Gewicht von 100 g, egal, ob sie sich auf der Erde oder auf dem Mond befindet (denn die Masse und der Nährwert änder sich ja nicht).
  6. Auf der Erde berechnen Sie für diese 100 g eine Erdanziehungs- bzw. Schwerkraft von knapp 1 Newton (genau 0,981 N). Auf dem Mond, der ja kleiner ist und daher eine geringere Anziehungskraft ausübt, haben Sie jedoch nur noch eine Mondanziehungskraft von 1/6 Newton. Auf dem Jupiter dagegen beträgt die Schwerkraft dieser Schokoladentafel etwa 20 Newton.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos