Alle Kategorien
Suche

1 Woche in New York genießen - so gelingt Ihr Urlaub

New York ist wohl die bekannteste Stadt der Welt und wer hat nicht Lust dort einmal seinen Urlaub zu verbringen und die Stadt der Wolkenkratzer und des Schmelztiegels zu erkunde?. Damit auch Sie 1 tolle Woche in New York verbringen können, brauchen Sie nur einen guten Reiseführer und ein paar nützliche Hinweise.

Mit der richtigen Vorbereitung wird Ihre Woche in New York zu einem Highlight.
Mit der richtigen Vorbereitung wird Ihre Woche in New York zu einem Highlight.

Was Sie benötigen:

  • Reiseführer
  • Dollars
  • Medikamente
  • ESTA Formular
  • Reisepass

Vorbereitung für 1 Woche in Big Apple

  1. Je nachdem ob Sie Ihren Urlaub im Reisebüro oder im Internet buchen, brauchen Sie einen gültigen Reisepass der noch mindestens 6 Monate gültig sein muss.
  2. Zusätzlich brauchen Besucher ein sogenanntes ESTA-Visum das Sie für 14 $ übers Internet bekommen. Dabei müssen Sie nur auf folgenden Link klicken und den Anweisungen folgen https://esta.cbp.dhs.gov/esta/.
  3. Auch wenn man in New York fast alles mit Kreditkarte bezahlt, lohnt es sich, etwas Bargeld für den Anfang mitzunehmen. Beachten Sie, dass Sie bei jeder Kreditkartenzahlung 1.75 % des Betrags zuzahlen müssen. Außerdem wird in einigen Restaurants nur Bargeld akzeptiert.

Transfer nach New York City

  1. Wenn Sie ein Pauschalpaket gebucht haben, werden Sie wahrscheinlich einen Flughafentransfer inklusive haben und müssen sich keine Gedanken machen, wie Sie vom Flughafen zum Hotel kommen.
  2. Falls Sie jedoch keinen Transfer inklusive haben, gibt es viele Möglichkeiten vom Flughafen nach New York City zu gelangen. Die einfachste, jedoch teuerste Möglichkeit ist das Taxi, wobei Sie vorher den Preis ausmachen sollten. Ansonsten können Sie mit einem Shuttleservice mitfahren oder auch mit dem Zug, was am billigsten kommen würde.

So verbringen Sie tolle 7 Tage in NY

  • Am besten Sie kaufen sich gleich zu beginn eine Metrocard, diese kostet für 1 Woche ca. 29 $ und Sie können damit so oft und so lang Sie möchten, fahren.
  • New York ist ein Schmelztiegel vieler Nationalitäten und das sollten Sie auf jeden Fall in dieser einen Woche nutzen. Denn es gibt eine Vielzahl an Restaurants in allen Preisklassen und Nationalitäten. Lassen Sie sich von den Leckereien verwöhnen, aber Sie sollten einen richtigen American-Burger trotzdem nicht verpassen.
  • Versuchen Sie die Sehenswürdigkeiten so früh wie möglich aufzusuchen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Da bei jeder Sehenswürdigkeit ein Securitycheck erfolgt, sollten Sie am besten wenig Schmuck und Metallteile mit sich führen und Scheren und Messer vermeiden.
  • Eine tolle Idee ist die Nachttour mit einem Doppeldeckerbus, bei dem Sie von Brooklyn aus die unvergleichliche Skyline Manhattans bewundern können.
  • Genießen Sie Ihre 1 Woche in New York und vergessen Sie Ihren Reiseführer nicht, dieser wird Ihnen hilfreiche Ideen spenden.
Teilen: